Adam von Trott zu Solz : Eine Lebensbeschreibung. First Edition

By: VON TROTT ZU SOLZ, Clarita

Price: $30.00

Quantity: 1 available


VON TROTT ZU SOLZ, Clarita. Adam von Trott zu Solz : Eine Lebensbeschreibung. [Berlin] : Edition Hentrich, (1994). First Edition. Pp (7),8-238,(2). Illustrated with some b&w photos in the text. 8vo [158 x 242 mm], photo-illustrated green card covers, lettered in black & white. Friedrich Adam von Trott zu Solz (b. August 9, 1909 in Potsdam - d August 26, 1944, Berlin-Plötzensee). A study written by his wife Clarita von Trott zu Solz, née Tiefenbacher ( (b. September 19, 1917, Hamburg - d. March 28, 2013, Berlin). Contents : Einleitung - Adam von Trott zu Solz. Vorwort. I. Kindheit (1909-1927) :Name und Vorfahren; Berlin; Kassel 1917-1919; Imshausen; Kasseler Schulzei t; Hannoversch-Münden 1923-1927. II. Studium (1927-1930) : München; Göttingen 1927-1929; Ferien in Genf; Göttingen und Liverpool 1928/29; KurzsemesterOxford 1929; Berlin 1929; Göttingen 1930; Hegelarbeit. III. Oxford (1931-1 933) : Das Studium; Die Clubs; Freundschaften in Oxford; Politische Einstellung; Stellung zum Nationalsozialismus; Der 30. Januar 1933. IV. Die Referdarstationen (1933-1936) : Rotenburg an der Fulda; Hanau -Ablehnung als Regierungsreferendar; Berufliche Umschau; Der Fragebogen; Das Kleistbuch Ausflüge von Hanau; Kassel; Berlin 1934/35; Oxfordbesuch und Kassel 1935; Bei derLevantelinie in Hamburg; Fragen der Berufswahl; Freundschaften und Heirats wünsche; Referendarenlager; Assessorexamen. V. Reise um die Welt (1937-1938) : Vorbereitung; Abschied von den Eltern; Die Beziehung zum Bruder Werner;Aufbruch: Paris und England; Über Sinn und Art seines Reisens; Amerika: Me nschen und Meinungen an der Ostküste; Kanada und der Mittelwesten; Kalifornien; China; Gustav Eckes Skizze: Adam von Trott zu Solz in China; Autobiographische Skizze; Studienpläne; Arbeitsverlauf; Japan; Europäische Krise 1938; Mandschurei; Shantung und Shanghai; Arbeitsergebnisse; Ostasiatische Möglichkeiten; Der eigentliche Reisegewinn. VI. Versuch zur Rettung des Friedens (1939) : Über die Entwicklung seiner politischen Überzeugungen; Die sozialistischen Überzeugungen; Verhalten gegenüber dem Nationalsozialismus; Briefwechsel mit Shiela im Zeichen der bevorstehenden Heimkehr; Heimkehr nach Imshausen; Berlin; England im Februar 1939; Kontakte in Deutschland; Die beiden Reisen nach England im Juni 1939; Mit den Brüdern. VII. In Amerika nach Kriegsausbruch (Herbst 1939) : Die Reise; Beargwöhnung; Politische Aktivität; Das Memorandum; Inhalt des Memorandums; Euramerasia; Abschied. VIII. Die Kriegsjahre in Deutschland (1940-1944) : Rückkehr und Heirat; Fußfassen und offizielle Aufgaben im Auswärtigen Amt; Anknüpfungspunkte und Pläne; Zuständigkeiten in der Informationsabteilung; Das Indienreferat; Nahtstellen zwischen Amts- und Widerstandsarbeit; Der Freundeskreis und Kontakte mit Gleichgesinnten; Streiflichter auf die inneren Klärungsversuche; Auslandsreisen; Memoranden und Botschaften ins feindliche Ausland; 181 Weitere Einzelheiten zu den Kriegsreisen. IX. Das Jahr 1944 : Frühe Schicksalsahnungen; Bewegung hin zur Entscheidung; Erfüllungen; "Deutschland zwischen Ost und West"; Oberitalien; Juli 1944; Der 20. Juli; Vom 21. Juli bis zur Verhaftung; Vom 25. Juli bis zum 15' August; Die Verhandlung vor dem Volksgerichtshof; Zu den letzten elf Tagen. Text in German. Very good. 30.00

Title: Adam von Trott zu Solz : Eine Lebensbeschreibung. First Edition

Author Name: VON TROTT ZU SOLZ, Clarita

Categories: 888,

Publisher: Edition Hentrich, Berlin, 1994, ISBN:9783894681173:

Seller ID: 116199

Keywords: BIOGRAPHY BIOGRAPHIES BIOGRAFIE GERMAN WIDERSTAND GERMANY NAZI NAZIS,